SCHWEISSEN/SCHNEIDEN > WIG Schweißen > WIG DC Lift Arc
Verfahren
  Elektroden Handschweißen
  WIG Schweißen
    WIG DC Lift Arc
    WIG AC/DC Lift Arc
    WIG DC HF
    WIG AC/DC HF
  MAG Schweißen
  UP Schweißen
  Laserschweißen
  Plasmaschneiden
  Plasmaschweißen
  Orbitalschweißen
Materialien
  Stabelektroden

Wolfram-Inertgasschweißen mit 'Anreißzündung' am Gleichstrom:

Dieses Verfahren ist das ältere Verfahren aus den Ursprüngen des WIG Schweißens, kennzeichnend ist der höhere Verschleiß der Wolframspitze. Beim Zünden muss die Elektrode auf das Werkstück aufgesetzt werden und kurz darauf 3-4 mm angehoben werden, um den benötigten Lichtbogen entstehen zu lassen. Häufig ist das sogenannte 'Festkleben' der Wolframelektrode, welche somit öfter angeschliffen werden muss. Kann zur Porenbildung am Zündpunkt führen.

Anwendung:
  • in Verbindung mit älteren Schweißtrafos
  • an sehr oxidierten Werkstücken (mit Rost überzogene un- und hochlegierte Stähle)


Anlassfarben 200° C 220° C 230° C 240° C 250° C 260° C 270° C 280° C 290° C 300° C 320° C 340° C 360° C
Anlassfarben

SCHWEISSEN/SCHNEIDEN

Was Sie schon immer wissen wollten...

FlaschenBrennerSchweißroboter Home
Sitemap
Kontakt
Impressum
Glühfarben
Glühfarben 550° C 630° C 680° C 740° C 780° C 810° C 850° C 900° C 950° C 1000° C 1100° C 1200° C 1300° C